ganzheitliche Zahnmedizin

begleitend

Ich liebe Zähne.

Da komme ich her - da kenne ich mich sehr gut aus.

Zahn - Organ - Zahn - Beziehungen

Fundiertes Wissen und Verständnis über die Wechselwirkungen und Zusammenhänge im Körper.

Fokalherd Diagnostik

Die Therapie der Fokaltoxikosen - ein Muss in der Ganzheitsmedizin.

Bitte bringen Sie Ihre Röntgenbilder und allfällige Diagnosen mit. Wir prüfen, wie alles zusammenhängt und wo die Prioritäten liegen.

Verträglichkeits-Testung / Die richtigen Materialien  

Ich habe mir einen tollen Zahn-Material-Testkasten zusammengestellt.

Er beinhaltet allerlei Proben der gängigsten und auch etwas spezielleren Materialien aus der Zahnarztpraxis sowie diverse Goldlegierungen und Kunststoffe aus dem Dental-Labor.

Die Liste mit den Testergebnissen der optimal verträglichen Materialien können Sie Ihrer Zahnärzt:in zum Termin mitbringen oder vorab schicken. 

Es hilft vorab ca. zu wissen, welche Behandlung geplant ist.  

Meine Geschichte

Ursprünglich komme ich aus der ganzheitlichen Zahnarztpraxis. 
Dort habe ich im Januar 2000 die Bioresonanz entdeckt, erlernt und auf alle Ebenen des Körpers und Seins erweitert. 
Ich habe im Jahr 2001 meinen ersten Praxis Raum für Bioresonanz direkt über der ganzheitlichen Zahnarztpraxis eingerichtet. Ich konnte eng mit der Praxis und mit Dental-Labors zusammenarbeiten und frei forschen.

Ich habe mich nonstop, mit immensem jungen Wissenshunger und ausgeprägtem Forschungsdrang, aus- und weitergebildet.
Ich bin sehr dankbar für diese Zeit. 

Online buchen

BIO Check-up 1.Sitzung
Bioresonanz Folgetermin